Engagement Global

ENGAGEMENT GLOBAL in Bonn koordiniert das Programm BtE auf Bundesebene und ist Anlaufstelle für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit von BtE in Hessen (Mitte und Süd), Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Interessierte, Referentinnen und Veranstalter aus diesen Regionen finden bei uns ihre Ansprechpartnerinnen.

Unsere Angebote

  • Vermittlung von ReferentInnen für Veranstaltungen Globalen Lernens an Schulen, Kitas, Universitäten, Fachhochschulen, Kirchen, Einrichtungen der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung, Vereine, Stiftungen und viele mehr.
  • Beratung und Begleitung der Referenten und Referentinnen: Wir führen Einstiegsgespräche in Bonn oder nach Vereinbarung vor Ort, informieren über Aktuelles aus dem Bereich des Globalen Lernens, veranstalten jährliche Regionale Referentinnentreffen, helfen bei der Entwicklung von Informationsmaterial und Angebotsdarstellungen und unterstützen bei der Akquise.
  • Entwicklung und Bereitstellung von didaktischem Material für das Globale Lernen
  • Evaluierung und Monitoring von Veranstaltungen
  • Qualifizierung: Wir bieten jährlich bis zu 30 Seminare, die BtE-Referentinnen methodisch-didaktisch sowie inhaltlich auf die Bildungsarbeit zum Globalen Lernen vorbereiten und weiterqualifizieren.
  • Zertifizierungsangebot „Referentin Globales Lernen“

Beispiele für Veranstaltungsangebote

Die Veranstaltungsangebote ergeben sich aus der Vielfalt der Kompetenzen unserer Referentinnen. Sie sind zielgruppen- und bedürfnisorientiert. Einige Referentinnen präsentieren ihre Themen auch auf Englisch, Französisch, Spanisch oder Portugiesisch.

Sie finden hier beispielhaft eine Auswahl an aktuellen Veranstaltungsangeboten.

Zu sehen ist eine Pflanze im Regenwald.

Die Schatzkiste aus dem Regenwald

Was hat der Regenwald mit mir zu tun? Und warum ist er wichtig für uns? Wir entdecken zusammen, dass wir in unserem Alltag erstaunlich viele Produkte nutzen, die aus dem Regenwald stammen. Auch die Artenvielfalt, Nutzen und Bedrohung tropischer Wälder kommen dabei nicht zu kurz. Zusätzlich oder als Alternative kann das Programm auch draußen im Wald stattfinden, wo wir die heimische Waldwelt erkunden und mit den Tropen vergleichen.

Download

Zu sehen ist ein kleiner junge der Kartoffeln schält.

Die lange Reise der Kartoffel

Ursprünglich aus den südamerikanischen Anden stammend und mit einst über 4000 Sorten vertreten, lieben wir Deutschen „unsere“ Kartoffeln. Doch bis sich die leckere Knollenfrucht bei uns auf dem Teller eingebürgert hatte, musste sie auf eine lange Reise gehen. Wir verfolgen gemeinsam diesen Weg mit interaktiven und altersgerechten Methoden und kochen uns am Ende ein typisches Kartoffelgericht aus dem ecuadorianischen Hochland.

Download

Eine bemahlte Wand, auf der ein Baum und ein Sonnenuntergang zu sehen ist.

Moderne Migration in El Salvador und Kolumbien

Was bewegt Menschen aus diesen Ländern dazu, wegzugehen? Wir lernen die Unterschiede zu beiden Ländern kennen und vergleichen auch. Was können wir aus der Situation in diesen lateinamerikanischen Ländern und den USA für die Diskussion um Integration in Deutschland lernen?

Download

Eine Frau bei der körperlichen Arbeit auf dem Feld.

Landraub

Die Weltbevölkerung wächst. Länder, die bereits heute oder in naher Zukunft mehr Nahrungsmittel benötigen, als sie produzieren können, pachten Land, insbesondere in Afrika, um in großem Stil Getreide anzubauen. Was bedeutet es für Menschen zum Beispiel in Westafrika, wenn Ihnen Land vom eigenen Staat weggenommen wird?

Download

Eine Landschaftsaufnahme von Bäumen und Grünflächen.

Klimawandel - Wenn aus Nachrichten Tatsachen werden

Für uns ist Klimawandel eine Nachricht aus den Medien. Ganz anders in der Elfenbeinküste, deren Norden an die Sahelzone angrenzt. Hier hat der Klimawandel schon jetzt große Auswirkungen auf Natur und Landwirtschaft und damit auf das Leben der Menschen.

Download

Weitere Informationen

Zur Website von Engagement Global

Ihre Ansprechpartnerinnen

Portraits der Ansprechpartnerinnen

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH
Service für Entwicklungsinitiativen

Katrin Volck
Regionalkoordination in Bayern, Südhessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein
Tel. +49 (0) 228-20717-360
katrin.volck@engagement-global.de

Monika Ziebell
Bundeskoordination BtE
Tel. +49 (0) 228-20717-352
monika.ziebell@engagement-global.de

Shila Auer
Bundesweite Informationsarbeit, didaktische Materialien
Tel. +49 (0) 228-20717-129
shila.auer@engagement-global.de

Referentinnensuche

Unsere Referentinnen haben in Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit gesammelt, die sie nun hier bei uns weitergeben. Finden Sie hier die passende Referentin für Ihre Veranstaltung.

Referentinnen suchen

Didaktische Materialien

Das Programm "Bildung trifft Entwicklung" bietet vielfältiges pädagogisches Arbeitsmaterial für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit an. Vieles stellen wir Ihnen kostenlos zum Download zur Verfügung.

mehr