Logo von Engagement Global BtE wird von Engagement Global unterstützt.

Eine Welt Landeskonferenz NRW 2020

"Einmischen possible? Eine Welt braucht Zivilgesellschaft!" - unter diesem Titel steht die diesjährige Konferenz mit interessanten Referierenden vom 27. bis 28. März in Münster.

Das Thema „Zivilgesellschaft“ und "shrinking spaces" der Zivilgesellschaft wird aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Außerdem sollen Handlungsoptionen aufgezeigt und ausgearbeitet werden. Denn gerade für die aktuellen und zukünftigen Transformationsprozesse der (globalen) Gesellschaft ist ein starkes ziviles Engagement notwendig.

Was also können "wir" entgegensetzen?
Welche Fragen müssen wir stellen?
Welche Schritte müssen wir gehen?
Reichen Demonstrationen?
Brauchen wir mehr Vernetzung und eine Stimme?

Auf der interaktiven Landeskonferenz werden die Teilnehmenden mit Vorträgen, Podiengesprächen und Open Spaces diese Themen diskutieren. Gleichzeitig sollen breite Bündnisse geschlossen und bestehende erweitert werden, Projekte zum Mut- und Mitmachen bekannt gemacht und verbreitet werden.

Diese Konferenz lädt dazu ein, schon jetzt Ideen für eine aktive Zivilgesellschaft, die eine sozial-ökologisch verträglich Transformation fordert, einzubringen. Denn starkes ziviles Engagement ist von erheblicher Bedeutung für die aktuellen und zukünftigen Transformationsprozesse der globalen Gesellschaft.

Detaillierte Informationen finden Sie im Flyer zum Download.

Zum Flyer der Eine Welt Landeskonferenz NRW 2020

Zurück